Seebestattung

Die letzte Ruhe in den weiten des Meeres finden

Die Urne soll nun im Wasser auf Reisen  gehen
und die Asche wird sich mit dem Salz verbinden.
Nicht sehr lange ist das tanzende Gefäß zu sehen,
denn was das Meer  schluckt,  ist nicht zu finden.

Ursela Seitz

Auch Seebestattungen gehören zu unserem Leistungsspektrum. Wir arbeiten nur mit einer Namhaften Reederei in Deutschland zusammen.
 

Reederei Albrecht

Seebestattungen mit Tradition

Als zugelassene Seebestattungs-Reederei führt die Reederei Albrecht Seebestattungen ausschließlich mit Schiffen durch, die über alle erforderlichen Sicherheitseinrichtungen verfügen und mit modernster Technik ausgestattet sind. Eine dem Anlass entsprechende gediegene Ausstattung, eine stilvolle Aufbahrung der Seeurne und ausreichende Möglichkeiten auf der Fahrt einen Ort der Besinnung zu finden, sind dabei selbstverständlich.

Seebestattungen ab dem Heimathafen Harlesiel und von den umliegenden Häfen der Nordsee werden mit der MS „Horizont” durchgeführt. Für Bestattungen in der Ostsee, dem Mittelmeer, dem Atlantik und von anderen weltweiten Abfahrtshäfen stehen weitere Bestattungsschiffe zur Verfügung.

Bei Erreichen der Beisetzungsposition versammelt sich die Trauergesellschaft an Deck. Dort hält der Kapitän eine maritime Rede, bei der auch gerne persönliche Wünsche eingebunden werden. Alternativ für Seebestattungen von einigen deutschen Abfahrtshäfen auch geistliche Trauerredner angeboten werden.

Wir versuchen nahezu jeden Wunsch zu erfüllen, bitte sprechen Sie uns an!

Die Reederei Albrecht bietet Ihnen auf einigen Bestattungsschiffen die Möglichkeit, Sie bei der Rückkehr in den Hafen zu bewirten. Dabei steht Ihnen ein vielfältiges Angebot an süßen, herzhaften und gemischten Platten zur Auswahl. So können Sie gemeinsame Erinnerungen mit den anderen Trauergästen austauschen und dadurch positive Gedanken sammeln.